Amazon Instant Video mit 5.1 Surround über PC 6


Der Videostream-Service Amazon Instant Video bietet eine beachtliche Anzahl an frei verfügbaren Filmen und Serien, falls man ein Amazon Prime Konto besitzt.

Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, den Service zu nutzen. Zum Einen die neue FireTV Box von Amazon selber oder auch die mittlerweile verfügbare App für Android Geräte. Desweiteren kann man am PC über den Browser Instant Video benutzen.

Nun zum eigentlichen Thema:

Wenn man ein Surround-System mit analogen oder digitalen Anschlüssen am PC betreibt, welches 5.1 oder 7.1 Audio ausgibt (z.B. in Spielen oder bei DVDs), möchte man sicherlich auch als Instant Video Nutzer in den Genuss von Surround Sound kommen.
Eines gleich vorweg: falls das Surroundsystem per optischen oder koaxialem Digitalausgang verbunden ist, muss die Soundkarte Dolby Digital Live unterstützen. Ansonsten wird das Signal nur in Stereo an das Surroundsystem weitergegeben.

Für die Wiedergabe von Amazon Instant Video Filmen am PC ist ein Browser-Plugin nötig. Zur Auswahl stehen Silverlight von Microsoft sowie Adobe Flash.
Und nun der entscheidende Punkt: beim Standard-Plugin Silverlight wird keine Übertragung von Mehrkanal Audio unterstützt. Mit anderen Worten, man bekommt hierbei in jedem Fall nur ein Stereo-Signal präsentiert. Microsoft hatte zwar 2010 angekündigt, dass 5.1 Unterstützung kommen wird, aber bis heute ist das noch nicht geschehen [Link]

Nun zum Flash-Plugin. Wählt man es in den Einstellungen als Standard-Plugin aus, sollte man danach den Browser neu starten bevor man ein Video abspielt.
Im Falle des Google Chrome wird aber auch hier kein 5.1 ausgegeben. Nimmt man jedoch den Internet Explorer oder Firefox, so funktioniert es.

Fazit: die derzeit einzige Möglichkeit Amazon Instant Video am PC mit Surround-Sound zu genießen, ist mittels Firefox / Internet Explorer sowie Flash-Plugin gegeben.
Schon etwas eigenartig. Die Video-Wiedergabe ist allerdings nicht ganz so flüssig wie bei Silverlight, aber damit lässt sich leben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

6 Gedanken zu “Amazon Instant Video mit 5.1 Surround über PC

  • netandif Autor des Beitrags

    Ok, danke für den Link. Mit diesen Tipps geht es jetzt auch in Chrome 🙂
    Über SPDIF wird tatsächlich (codiertes) Dolby Surround übertragen, Der entsprechende Codec ist jedoch nicht kostenlos. Daher ist es ein Feature der Soundkarte oder auch des angeschlossenen DVD / BR Player / TV-Reciever. Desweiteren muss das Surroundsystem einen DD Decoder besitzen, es sei denn es ist analog angeschlossen, dann übernimmt die Decodierung bereits die Soundkarte.

  • Max Mustermann

    Wie konntest du feststellen, dass es sich wirklich um 5.1 handelt? Bei mir funktioniert es nämlich nicht. Die 5.1 Wiedergabe bei Amazon erfolgt über Dolby Digital +. Wird dieses bei dir am Receiver angezeigt?

    LG

    • netandif Autor des Beitrags

      Feststellen konnte ich es nur durch reine Hörtests. Mein Surroundsystem hängt per 5.1 Analoganschlüssen an einer ASUS Xonar D1, welche korrekt auf 5.1 Quelle und Ausgang eingestellt ist. Sehe ich mir einen unterstützten Film über Silverlight an, sind nur die vorderen 2 Boxen aktiv. Nehme ich Flash, sind alle Lautsprecher aktiv. Allerdings habe ich nun nach weiteren Tests festgestellt, dass die Soundkarte im 5.1 Modus hier nur ein virtuelles (wenn auch recht überzeugendes) Surroundfeld erzeugt. Schalte ich die Kanäle auf Stereo um und aktiviere Dolby Prologic II, höre ich echtes Surround. Also geht auch bei mir kein Dolby Digital sondern nur Prologic II. Seltsam aber trotzdem der Unterschied zwischen Flash und Silverlight, den ich nicht erklären kann.

  • Dr. F

    Realtek Audio Chip ist onboard, neuester Treiber ist drauf, Win7, und powerdvd12 können wunderbar DTS5.1 per optischem Anschluss an den Receiver geben.
    Aber die Browser IE, Firefox, Opera und Chrome wollen weder mit silverlight noch mit Flash mehr als Stereo ausgeben, und Flash ist mittlerweile so Buggy und begründet-unbeliebt geworden, dass ich es lieber wieder deinstalliere.

    Konnte auch gar nicht herausfinden, welcher Film denn nun bei Amazon instant Video wirklich einen 5.1 Ton hat. Könnt ihr mir mal einen Filmtitel nennen.
    Habe auch Amazon selbst gefragt, und warte nun auf Antwort auf die Email.
    Mal kucken.