Amarok 2.4 Ubuntu 10.10


Kürzlich ist die Version 2.4 des Musik-Players für KDE, Amarok, herausgegeben worden.
In den Paketquellen von Ubuntu 10.10 Maverick ist aber noch die Version 2.3 verfügbar.
Mit folgender Anleitung kann die entsprechende Paketquelle hinzugefügt werden, um Amarok 2.4 untere Ubuntu oder Kubuntu 10.10 installieren zu können:

Ein Konsole- / Terminal-Fenster öffnen und folgendes eingeben:

sudo add-apt-repository ppa:kubuntu-ppa/backports
sudo apt-get update
sudo apt-get  install amarok

Beim ersten Starten nach dem Update ist gleich mal ein neuer, hübscher Splash-Screen aufgefallen:
Amarok 2.4 Splash

Ansonsten sieht der Amarok nicht anders aus als vorher. Was aber keine Rolle spielt, denn man kann ja anpassen ohne Ende wenn man denn will.
Die Änderungen sind wohl unter der Haube erfolgt, wie sich mir auf Anhieb durch ein performanteres Starten und allgemeines Reagieren des Programms erschliesst.

Amarok 2.4 Einstellungen

Abschliessend muss ich sagen, dass Amarok mittlerweile wieder der beste Musik-Player unter Linux ist. Es hat vielleicht nur etwas Zeit gebraucht, bis die 2. Generation des Players an die Größe von Amarok 1.x herangereicht bzw. diese sogar an Flexibilität übertroffen hat.

Quellen / Links:
Install Amarok 2.4 ubuntu 10.10 | Fedora | Unixmen
Amarok Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.